You are currently viewing Die wichtigste Botschaft

Die wichtigste Botschaft

Schön, dass du hier angekommen bist!

Das, was du hier lesen wirst, ist die wichtigste Botschaft in deinem Leben auf dieser Welt. Denn sie stammt von dem, der dein Ursprung, dein Lebenssinn, dein Weg und dein Ziel ist.

Dies ist Gottes Botschaft für dich und für jeden Menschen:

Gottes Liebe zu uns zeigt sich darin,
dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte,
damit wir durch ihn leben.
Hier ist die Liebe: Nicht wir haben Gott geliebt,
sondern er hat uns geliebt und hat seinen Sohn gesandt,
als Sühnung für unsere Sünden.

 

Gott hat die Welt so sehr geliebt,
dass er seinen einzigen Sohn hingab,
damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht,
sondern ewiges Leben hat.

 

(1. Johannes 4,9-10)

(Johannes Ev. 3,16)

Das ist der Liebesbeweis Gottes für uns Menschen. Auch für dich!
Er liebt uns trotz unsrer Schuld. Jeder Mensch hat Schuld auf sich geladen. Gegen Gott und gegen seine Mitmenschen gesündigt. Und keiner von uns kann vor Gott bestehen. Wir brauchen Gottes Hilfe und seine Rettung.

Jesus, Gottes Sohn, ist auf dieser Welt gekommen und hat mit seinem Tod unsere Schuld bezahlt.
Wenn daran glauben, und Gott um Vergebung bitten, dann vergibt er uns und gibt uns als Geschenk das ewige Leben.
Wenn wir wirklich daran glauben. Denn echter Glaube bringt auch Umkehr, er bringt Wandel…

Wenn ein Mensch seine Schuld vor Gott erkannt hat und die Vergebung Gottes angenommen hat, dann hat er auch den starken Wunsch, sein Leben anders zu leben, nach dem, was Gott sagt und was Gott will. Er will nicht mehr seine eigenen Wege gehen, sondern Jesus nachfolgen. Nach dem leben, was Gott will. Doch das schafft keiner von uns alleine und aus eigne Kraft. Wir brauchen Gottes Hilfe. Wir brauchen, dass Gott uns innerlich verändert. Wie wir denken und wie wir dann auch handeln.
Und darum können wir ihn bitten.

Die sicherste Quelle, um zu wissen, was Gott sagt, wie er denkt und was er will, ist die Bibel. Denn Jesus selbst hat an das geglaubt, was in der Bibel steht und hat vieles daraus zitiert. Und im Neuen Testament können wir sogar die eigenen Worte von Jesus lesen. Und auch die Worte denen, die Augenzeugen waren und ihn am besten kannten.

Glaubst du, dass Gott dich liebt, und dich annimmt?
Willst du dein Leben mit Gott und für Gott leben, dich von ihm leiten lassen, ihm vertrauen und tun, was er sagt?
Willst du Vergebung und die Hoffnung des Ewigen Lebens haben?

Dann sage ihm das! Vielleicht mit diesem Gebet:

Vater im Himmel, ich danke dir, dass du mich kennst und liebst.
Danke, dass Herr Jesus, dein Sohn, in diese Welt gekommen ist und auch für meine Schuld am Kreuz gestorben ist. Bitte vergib mir alle meine Schuld und verändere mich, damit ich deinen Willen verstehen und tun kann. Danke, dass du mir vergibst, mich zu deinem Kind machst und mir das Ewige Leben schenkst.
Herr Jesus, ich will dir gehören, mit dir leben und dir nachfolgen.
Gib mir die Kraft! Sei du der Herr in meinem Leben und mein Wegweiser!

Wenn du Fragen hast, oder was mitteilen möchtest, schreibe gerne an soinea@soinea.com

Ich wünsche dir, dass du Gott in dein Leben einlässt und vieles mit ihm erlebst,

SoiNea

Schreibe einen Kommentar